Freiwillige Feuerwehr Kemmathen-Goldbühl

Freiwillige Feuerwehr Kemmathen-Goldbühl spendet 800 €

Die Freiwillige Feuerwehr Kemmathen-Goldbühl wurde zur „Cold-Water-Challenge“ nominiert. Daraufhin fand am Samstag, den 10. Februar 2018 eine Aktion für einen guten Zweck in Goldbühl (Landkreis Ansbach) statt. Bei der Cold Water Challenge rufen sich Vereine gegenseitig dazu auf, eine beliebige Aktion mit kaltem Wasser durchzuführen. Diese muss dann mittels Video festgehalten werden. Wer dieser Aufforderung nicht nachkommt, soll dem Verein, von dem er nominiert wurde, eine Brotzeit spendieren.

Die FFW Kemmathen-Goldbühl baute kurzerhand einen Pool aus Europaletten und Folie und ging bei eisigen Temperaturen in kaltem Wasser baden. Durch diese gelungene Aktion mit zahlreichen Zuschauern konnten 800 € Spenden eingenommen werden und an den Bunten Kreis übergeben werden.

Vielen herzlichen Dank dafür! 

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG