UPM Mitarbeiter helfen Kindern

Viele Centbeträge zusammengenommen ergeben einen großen Betrag. So funktioniert die Cent-Parade bei UPM. Bei ihrer monatlichen Entgeltabrechnung stellen die Mitarbeiter ihre Cent-Beträge für soziale Zwecke zur Verfügung. Es sollen dabei Kinder in Not unterstützt werden. Bei einer symbolischen Spendenübergabe überreichte Betriebsrätin Isolde Heindl an unsere Frau Redl die stolze Summe von 2.500 €. Weitere 2.500 € gingen an das Kinderhospiz St. Nikolaus. „Wir wollen ein langfristiger Partner für den Bunten Kreis und das Kinderhospiz St. Nikolaus sein“, betont Frau Heindl. Wir freuen uns sehr über das Engagement der Mitarbeiter von UPM und sagen herzlichen Dank! 

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG
Sie haben Fragen? Telefon: 0821 - 400 48 48 | E-Mai: info@bunter-kreis.de
Impressum