Bayerischer Tierschutzpreis

2006: Bayerischer Tierschutzpreis

Die Leiterin des Pferde-Kinder-Projekts des Bunten Kreises, Christiane Schuler, und der Rettungshundeführer Rolf Frasch erhielten den von Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz verliehenen Tierschutzpreis 2006 unter dem Motto „Zweibeiner und Vierbeiner – im Team für andere“. Bei der Preisverleihung in der Münchner Staatsresidenz betonte Staatsminister Dr. Werner Schnappauf, dass die vorbildliche, artgerechte Haltung und sachkundige Ausbildung der Therapiepferde die erfolgreiche Teamarbeit von Mensch und Tier erst möglich mache. Im Kontakt mit den Tieren gewännen chronisch kranke und schwer behinderte Kinder erheblich an Selbstbewusstsein und positivem Körpergefühl.

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG
Sie haben Fragen? Telefon: 0821 - 400 48 48 | E-Mai: info@bunter-kreis.de
Impressum