ISO-Standard

Qualitätsmanagement im Bunten Kreis

Der Bunte Kreis Augsburg ist nach dem Qualitätsmanagement-Standard zertifiziert:

    •    seit 2004 nach DIN EN ISO 9001:2000,
    •    seit 2008 nach DIN EN ISO 9001:2008


Der für Unternehmen entwickelte Standard schafft die notwendige Transparenz, um Stärken und Verbesserungs- potenziale zu erkennen und Entscheidungen auf Basis von bekannten Fakten treffen zu können.
 
Grundsatz des Qualitätmanagements

Einer der Grundsätze des Qualitätsmanagementsystems ist Kundenorientierung. Zu den „Kunden“ des Bunten Kreises gehören in erster Linie chronisch, schwerst- und krebskranke Kinder mit ihren Familien. Aber auch die Mitarbeiter der Kinderkliniken, die behandelnden Ärzte und Therapeuten, Spender und Sponsoren sowie Krankenkassen und Träger der offenen Behinderteneinrichtungen sind Interessenten, denen sich der Bunte Kreis verpflichtet fühlt und deren Erwartungen es zu erfüllen gilt.
 
Basis für die Qualitätspolitik

Das Qualitätsmanagementsystem des Bunten Kreises basiert auf einem Prozessmodell, in dessen Mittelpunkt der Leistungsprozess „Nachsorge und Case Management“ steht, mit dem die kranken Kinder und deren Familien betreut werden. Dazu kommen Führungs-, Unterstützungs- und Systemprozesse.

Die Qualitätspolitik des Bunten Kreises basiert auf seiner Philosophie und präzisiert die darin festgelegten Ziele in Bezug auf Interdisziplinarität, Arbeitsweise, Vernetzung und Nachsorge. Das Qualitätsmanagement-Handbuch dokumentiert das Qualitätsmanagementsystem grundlegend. Es enthält auch eine Übersicht der festgelegten Qualitätsziele.


Ansprechpartnerin:

Ulrike Altinsoy-Braune
Telefon: 0821 / 400 -4910
E-Mail: ulrike.altinsoy-braune@bunter-kreis.de

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG
Sie haben Fragen? Telefon: 0821 - 400 48 48 | E-Mai: info@bunter-kreis.de
Impressum