Epilepsie-Beratung

Epilepsie-Beratung in Augsburg und Nordschwaben

Das Beratungsangebot für Epilepsie in Schwaben gilt für Betroffene jedes Alters (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und deren Angehörige. Der Bunte Kreis unterstützt an Epilepsie erkrankte Menschen auf ihrem Weg, ein selbst bestimmtes Leben bei möglichst hoher Lebensqualität und Zufriedenheit führen zu können.

  • Kooperation mit Epilepsie-Selbsthilfegruppen
  • gezielte Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit
  • Zusammenarbeit mit - je nach Lebensphase - relevanten Einrichtungen, z. B. Kindergarten, berufsspezifische Kontakte,Seniorenberatungsstellen


Das Einzugsgebiet der Epilepsie-Beratung ist die Stadt Augsburg und die Landkreise Augsburg-Land, Aichach-Friedberg, Donauwörth, Dillingen und Günzburg.

Die Beratung ist selbstverständlich vertraulich und kostenlos. Sie wird durch den Bezirk Schwaben gefördert.


Download von weiteren Informationen:

    •    Flyer der Epilepsie-Beratung - bitte hier klicken!
    •    Veranstaltungstermine - bitte hier klicken!
 
Epilepsie und Arbeit

Epilepsie und Arbeit – ein brisantes Thema, das in hohem Maße verunsichert und oft gravierende Nachteile für die Betroffenen beinhaltet. Die Epilepsie-Beratung ist Mitglied im Fachteam „Epilepsie und Arbeit“, bei dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber um Unterstützung anfragen können, um Probleme am Arbeitsplatz zu lösen, insbesondere bei drohendem Arbeitsplatzverlust. Das multidisziplinäre Team ist besetzt mit Vertretern der Epilepsieberatungsstellen, der regionalen Integrationsfachdienste, des Integrationsamts und der Epileptologie in Ulm.

Nähere Informationen unter www.epilepsie-arbeit.de


Ansprechpartnerin:

Claudia Hackel
Telefon: 0821 / 400 -4945
E-Mail: claudia.hackel@bunter-kreis.de

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG
Sie haben Fragen? Telefon: 0821 - 400 48 48 | E-Mai: info@bunter-kreis.de
Impressum