Testament und Nachlass

Ich möchte mit meinem Geld über mein Leben hinaus Gutes tun. Leider hat mir das Schicksal keine eigenen Kinder vergönnt, so ist der Gedanke in mir gereift, nach meinem Tod Kinder und ihre Eltern zu unterstützen die eine schwere Krankheit bewältigen müssen. Der Tod einer guten Freundin war der letzte Anstoß meinen Nachlass zu regeln. Ich habe mich für den Bunten Kreis entschlossen, weil ich seine segensreiche Arbeit schon seit vielen Jahren verfolge.


Weit über das eigene Leben hinaus...

Viele Menschen machen sich zu Lebzeiten Gedanken, was einmal Sinnvolles mit ihrem Vermächtnis geschehen soll. Wer langfristig helfen und auch über den Tod hinaus etwas Bleibendes für die Nachwelt schaffen möchte, kann sein Vermächtnis oder einen Anteil dem Bunten Kreis vererben.

Erbschaften an den Bunten Kreis sind von der Erbschaftssteuer befreit und kommen vollständig den betroffenen Kindern und Familien zugute. So können Sie mit Ihrem Testament dazu beitragen, dass eine langfristige, finanziell gesicherte Grundlage entsteht, auf der unsere gemeinsame „Sinn-Stiftung“ nachhaltig wirken kann.

Sie können Ihren Nachlass auch in eine Stiftung zugunsten des Bunten Kreises fließen lassen und damit langfristig und nachhaltig dazu beitragen, dass dieser seine wichtigen Aufgaben in der Nachsorge in der Region Augsburg weiter erfüllen kann.

Ob Testamentspende oder Stiftung – mit Ihrem letzten Willen können Sie viel Gutes bewirken und kranken Kindern in unserer Region ein Stück Zukunft schenken.


Ansprechpartner:

Horst Erhardt
Telefon: 0821 / 400 -4769
E-Mail: horst.erhardt@stiftung.bunter-kreis.de

In unserem Flyer finden Sie weitere Informationen.

zurück

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG
Sie haben Fragen? Telefon: 0821 - 400 48 48 | E-Mai: info@bunter-kreis.de
Impressum