1000 Euro von Erhardt+Leimer

Die jährliche Weihnachtsfeier war für die Beschäftigten der Erhardt+Leimer Elektroanlagen GmbH schon seit Jahren ein willkommener Anlass, um Spenden für soziale Projekte in der Region zu schaffen. In diesem Jahr fiel die Veranstaltung corona-bedingt leider aus – stattdessen nutzten die Mitarbeitenden in diesem Jahr die Abholung ihrer Weihnachtsbäume, die sie jedes Jahr von der Firma bekommen, und spendeten in diesem Rahmen 1.000 Euro für den guten Zweck. Die Unternehmensleitung verdoppelte die Summe und spendete sie an zwei Augsburger Institutionen. 1.000 Euro flossen so an die Stiftung Bunter Kreis.
„Wir freuen uns sehr, dass unsere Beschäftigten auch in dieser ungewöhnlichen Zeit an andere Menschen denken“, erklären die Geschäftsführer von Erhard+Leimer Elektroanlagen, Urban Beck und Andreas Weindl. Astrid Grotz vom Vorstand der Stiftung Bunter Kreis bedankt sich bei Mitarbeitenden und Geschäftsführung: „Es ist schön zu sehen, dass Menschen und Unternehmen auch in schwierigen Zeiten an unserer Seite sind.“

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE64 7205 0101 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1AUG