Berufsschule spendet für Flüchtlingslager in Bosnien und den Bunten Kreis

Bei der Weihnachtstombola an der Berufsschule 1 für metallverarbeitende Berufe in Augsburg erzielten die Schüler und Schülerinnen ein Spitzenergebnis von 2236 Euro. Über 400 Sachpreise und Gutscheine stellten verschiedenen Firmen, Lehrern und Partnern für die Tombola zur Verfügung. 

Das Ergebnis wurde aufgeteilt zwischen dem Bunten Kreis und dem Roten Kreuz, beide erhielten jeweils 1118 Euro. Das Rote Kreuz unterstützt mit dem Geld ein Flüchtlingslager in Bosnien-Herzegowina mit Sachspenden, wie Spielzeug und Kinderartikel. Die Schüler und Schülerinnen der Schülermitverantwortung kauften für die Kinder des Flüchtlingslagers Spielzeug, Baby-und Kinderartikel. 

Die Spendenübergabe fand in der Berufsschule statt. Die Schülersprecher*innen  Rüyeyda Erdogan, Denise Uhmann und Felix Limmer übergaben den Scheck an Andreas Geiger vom BRK und Astrid Grotz vom Bunten Kreis. 

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE 64720501010000046466 - BIC: BYLADEM1AUG