Bunter Kreis feiert 30-jähriges Jubiläum – ein gelungenes Sommerfest

Baumklettern, Torwandschießen mit dem FCA, eine Rettungshundestaffel, Feuerwehr und die Kinderwache der Polizei, Bastelstände und ein Sinnesparcours, auf der Bühne Live-Musik, Tanzvorführungen und der Gauklerkönig Fabio Esposito, das sind nur einige der zahlreichen Attraktionen die es am diesjährigen Sommerfest des Bunten Kreises zu erleben gab. So viele Besucher wie nie zuvor waren am 10. Juli dabei und feierten gemeinsam das 30-jährige Bestehen des Bunten Kreises. Nach zwei Jahren Pause konnte das beliebte Familienfest zusammen mit dem Tag der offenen Tür der Kinderklinik Augsburg und dem Mutter-Kind-Zentrum Schwaben endlich wieder stattfinden.


Der Bunte Kreis hat in den letzten 30 Jahren mehr als 50.000 Familien mit chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern in der Region begleitet. Astrid Grotz vom Vorstand der Stiftung Bunter Kreis dankte in ihrer Begrüßung allen anwesenden Mitarbeiter*innen und Spender*innen für ihre treue Unterstützung über die vielen Jahre: „Menschen wie Sie geben dem Bunten Kreis Rückhalt, damit wir unsere Angebote für die betroffenen Familien aufrechterhalten und weiter ausbauen können. Nur so kann der Bunte Kreis Familien mit kranken Kindern zur Seite stehen und mit liebevoller und fachkundiger Begleitung helfen, damit ihnen trotz der Belastungen das Leben gelingt.“

Sie wollen spenden? - Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE42 7315 0000 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1MLM