FERCHAU Augsburg

Die FERCHAU-Niederlassung Augsburg hat 1.000 Euro und 50 Schokoladen-Nikoläuse an die Stiftung Bunter Kreis gespendet. Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Mitarbeiter zu verteilen, entschied sich der Standort auch in diesem Jahr wieder für die Förderung eines sozialen Projekts. Mit der Spende unterstützt FERCHAU Augsburg die Stiftung bei der Betreuung schwerkranker Kinder und deren Familien. FERCHAU-Niederlassungsleiter Matthias Pleyer besuchte am Nikolaustag den Ziegelhof in Stadtbergen und überreichte die Spende an Verena Rombach, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung zuständig ist.

Matthias Pleyer über die Entscheidung seiner Niederlassung: „Es ist uns ein großes Anliegen, dass schwerkranke Kinder die Hilfe bekommen, die sie benötigen, und auch ihre Familien entsprechend betreut werden. Daher war es für uns selbstverständlich, die Stiftung ‚Bunter Kreis‘ erneut finanziell zu unterstützen. Seit über 10 Jahren sind wir in der Vorweihnachtszeit vor Ort und können uns ein Bild von der wertvollen Arbeit der Mitarbeiter machen. Mit unserer Spende wollen wir dieses Engagement honorieren und dazu beitragen, dass schwerkranke Kinder und ihre Angehörigen auch in Zukunft diese wichtigen Therapieangebote nutzen können.“

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE64 7205 0101 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1AUG