Haunstetter Christkindlmarkt zugunsten des Bunten Kreises

Feierliche Eröffnung am 6. Dezember

Am zweiten und dritten Adventswochenende organisieren Martina Bischoff und Stefan Settele zum 16. Mal ihren Haunstetter Christkindlmarkt zugunsten der Stiftung Bunter Kreis. Vom 6. bis 8. Dezember und vom 13. bis 15. Dezember, jeweils von 16 bis 21 Uhr, sind besonders Familien herzlich eingeladen, die romantische Wintermärchenwelt im Innenhof des Gasthauses Settele in der Martinistraße 29 in Augsburg zu besuchen. Die feierliche Eröffnung des Christkindlmarktes, der unter der Schirmherrschaft des FCA-Managers Stefan Reuter steht, ist am 6. Dezember um 18 Uhr.

Zum 16. Mal öffnet die Haunstetter Wintermärchenwelt ihre Pforten. Die besinnliche und fröhliche Atmosphäre des kleinen, aber feinen Haunstetter Christkindlmarktes im Hof des Gasthauses Settele begeistert Groß und Klein. Nicht nur der Christkindlmarkt, auch die Verwendung des Erlöses ist bereits Tradition geworden, denn der gesamte Reinerlös geht auch in diesem Jahr an die Stiftung Bunter Kreis.

Kinder stehen beim Haunstetter Christkindlmarkt im Mittelpunkt. Für sie wird ein spezielles Programm geboten: Die kleinen Besucher können sich zum Beispiel auf Pferdekutschfahrten und Plätzchenbacken freuen. Abwechslungsreiche musikalische Darbietungen, unter anderem mit Rita Marx und ihrer Musikschule, sorgen darüber hinaus für die entsprechende vorweihnachtliche Stimmung. Ein besonderes Highlight für alle FCA-Fans: Ab sofort können 15 FCA-Trikots mit Originalunterschriften der Spieler gegen eine Spende im Gasthaus Settele erworben werden. FCA-Manager Stefan Reuter hat diese extra zur Verfügung gestellt.

Sie wollen spenden? - Kreissparkasse Augsburg
IBAN: DE64 7205 0101 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1AUG