Leo Club Augsburg Fuggerstadt sammelt Spenden mit Adventskalender Aktion

Auf dem Bild: Michael Seidou, Präsident Leo Club Augsburg Fuggerstadt und Monika Ehmann, Stiftung Bunter Kreis

Der Leo Club Augsburg Fuggerstadt als Jugendorganisation der Lions Deutschland vereinigt Menschen zwischen 12-30 Jahren, die sich entwickeln und als verantwortungsbewusste Mitglieder der Gemeinschaft ihren Beitrag leisten wollen. In diesem Sinne unterstützen und initiieren sie viele soziale Projekte in der Region.
Eine besondere Aktion ist dabei der Verkauf von Adventskalendern, die mit Losnummern hinter den Türchen bestückt sind und die Möglichkeit bieten tolle Preise zu gewinnen. Diesmal ging der Erlös aus dem Verkauf zugunsten der Stiftung Bunter Kreis und dem Fritz-Felsenstein-Haus e. V.. Die Kalender fanden reißenden Absatz und so konnte der Leo Club Augsburg Fuggerstadt, vertreten von ihrem Clubpräsidenten Michael Seidou, eine stolze Spende von 750 Euro an den Bunten Kreis übergeben.
Nach einer Führung über das Therapiezentrum Ziegelhof mit Monika Ehmann vom Bunten Kreis zeigte Michael Seidou sich tief beeindruckt von der Arbeit des Bunten Kreise. „Wir freuen uns Sie auch zukünftig nach erfolgreichen Activities zu unterstützen.“, kündigte er im Anschluss an. Darauf freuen wir uns natürlich auch schon sehr!
Vielen Dank an den Leo Club Augsburg Fuggerstadt für die schöne Aktion und die große Unterstützung!

Sie wollen spenden? - Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE42 7315 0000 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1MLM