Nikoläuse der Kolpingfamilie sammeln für den Bunten Kreis

Im Bild von links: Vorne - Nikolausaktionsleiter Hans-Peter Steppe, 1. Vorständin Angelika Munz, Sonja Utz vom Bunten Kreis. Hinten – 2. Vorstand Hans Reiter, Präses Rupert Ostermayer, Wolfgang Munz und Markus Müller, die als Nikolaus unterwegs waren. Foto: Konrad Friedrich

Auch zu Weihnachten 2021 setzte die Wertinger Kolpingfamilie ihre Tradition fort und schickte Nikoläuse zu Kindern. Die 12 Nikolauspaare konnten auf Spendenbasis gebucht werden und besuchten in zwei Tagen 258 Kinder. Dabei wurde die stolze Summe von 1.835 Euro gesammelt, die auch in diesem Jahr wieder an den Bunten Kreis ging. Nach dem Gottesdienst zum 3. Advent überreichte der Organisator der Nikolausaktion, Hans Peter Steppe, zusammen mit Vertretern der Kolpingfamilie, einen symbolischen Spendenscheck an Sonja Utz vom Bunten Kreis. Vielen Dank an die Wertinger Kolpingfamilie für so viel Treue Unterstützung über die vielen Jahre!

Sie wollen spenden? - Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE42 7315 0000 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1MLM