Wir bleiben auch in diesen Zeiten an der Seite unserer Familien!

In fast allen Lebensbereichen gibt es inzwischen weitreichende Lockerungen. Als Einrichtung des Gesundheitswesens unterliegen wir jedoch nach wie vor den etwas strengeren Vorgaben wie der Maskenpflicht, Abstandsregelung und einer Teststrategie für unsere Mitarbeitenden. Diese halten wir gerne weiterhin als Fürsorge für unsere kranken Kinder und ihre Familien ein.

Oberste Priorität hat für uns, schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und deren Eltern bestmöglich zur Seite zu stehen. Wir nehmen die potenziellen Gefahren von COVID-19 nach wie vor sehr ernst und der Schutz und die Gesundheit der von uns betreuten Kinder und Familien sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein besonderes Anliegen. Alle gewohnten Versorgungs-, Beratungs- und Gruppenangebote führen wir weiterhin unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen durch.

Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns unter Telefon 0821/400-4848.

Hilfreiche Informationen für Eltern

Sie finden hier auch weiterhin unsere hilfreichen Links für Fragen oder Ideen, um Kinder und Jugendliche zum Thema Corona gut zu begleiten.

Die Herausforderungen konnten und können wir nur gemeinsam bewältigen, deswegen möchten wir die Gelegenheit nutzen, um DANKE zu sagen:

  • DANKE an all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit vollem Einsatz und Herzblut für unsere Familien mit schwerstkranken Kindern da sind.
  • DANKE an unsere Spender*innen, Partner, Unterstützer und Sponsoren, durch deren großherzige Hilfe wir auch in diesen schweren Zeiten betroffene Familien aus unserer Region trösten, begleiten und unterstützen können.
  • DANKE an alle Familien, die ihr Bestes geben, um die besondere Situation gemeinsam zu meistern.
  • DANKE an alle, die Zuhause geblieben sind und so Verantwortung übernommen und Solidarität gezeigt haben.
  • DANKE an die vielen Alltagsheld*innen da draußen, die uns und euch helfen und für andere da sind.


Bitte passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf. Gemeinsam werden wir diese schwere Zeit überwinden.

Sie wollen spenden? - Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE42 7315 0000 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1MLM