Bunter Kreis Allgäu

Das Nachsorgezentrum am Klinikum Kempten ist der Standort für die Nachsorgearbeit im Allgäu. Wenn ein Kind früh- und/oder risikogeboren, von einer Behinderung bedroht, chronisch, schwer oder final erkrankt ist, benötigt die betroffene Familie Informationen und Unterstützung.

Das interdisziplinäre Team steht den Eltern – in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik Kempten und anderen zuweisenden Kliniken sowie den Kinder- und Fachärzten – mit seinem Wissen und der Kompetenz in Pflege, Seelsorge und Psychologie beratend zur Seite. Das Angebot versteht sich als »Hilfe zur Selbsthilfe« und findet in der Regel im häuslichen Umfeld des kranken Kindes statt.

Unser Angebot im Allgäu

  • Sozialmedizinische Nachsorge
  • Sozialberatung
  • Harl.e.kin-Nachsorge
  • Psychologische Begleitung
  • Ernährungsberatung (Diätberatung, Ernährungstherapie)
  • Psychologische Begleitung
  • Seelsorgerische Begleitung
  • Spezialisierte ambulante Palliativversorgung
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen und Elternkontakten
  • Frühchencafé
  • Sozialfonds

 

Kontakt- und Geschäftsstelle
BUNTER KREIS Allgäu e.V.
Robert-Weixler-Str. 50
87439 Kempten
Telefon: 0831 960152-0
Fax: 0831 960152-2032
info@bunter-kreis-allgaeu.de

 

Förderverein Bunter Kreis Allgäu e.V.
Um die Finanzierung des Standortes Allgäu sicherzustellen, wurde im Jahr 2000 ein Förderverein gegründet, der sich um die Generierung und Verwaltung von Mitgliedsbeiträgen, Spenden-, und Sponsoringgeldern sowie um Presse-und Öffentlichkeitsarbeit kümmert.
Weitere Informationen zum Team und zur Arbeit des Bunten Kreises im Allgäu finden Sie unter www.bunter-kreis-allgaeu.de

Sie wollen spenden? - Sparkasse Schwaben-Bodensee
IBAN: DE42 7315 0000 0000 0464 66 - BIC: BYLADEM1MLM